Ihr Experte für Familienschutz!

Aktuelles

  • Schon vor dem Glatteis kann es glatt werden

    13.12.2016

    Ein deutliches Ansteigen von Rutschunfällen ist jedes Jahr schon lange vor dem ersten Glatteis zu verzeichnen. Faulendes Herbstlaub und faulende Früchte in Verbindung mit Regen oder Nebel bilden einen sehr rutschigen Matsch bzw. Schleim auf den Straßen aus, der auch vor gutem Reifenprofil wenig Respekt hat. Ganz im Gegenteil, feucht-klebriges Laub neigt sogar dazu, sich […]

    Weiterlesen ...

  • Eltern vertrauen oft zu sehr auf ihre Haftpflichtversicherung

    11.11.2016

    Es gibt eine erstaunliche Anzahl an Bürgern, die der Meinung sind der Abschluss einer Privathaftpflichtversicherung sei nur dann sinnvoll, wenn Kinder im Hause sind. Ebenfalls erstaunlich ist, dass selbst Familen mit Kindern oft das Bewusstsein dafür fehlt, wann Sie für die Schäden aufkommen müssen, die die kleinen Racker so anstellen. Nach einer Umfrage eines großen Versicherers in […]

    Weiterlesen ...

  • Was würden Deutsche gerne versichern?

    13.10.2016

    Die Deutschen leben gerne sicher. Das ist nicht Neues, sondern der Grund dafür, dass es Versicherungen überhaupt gibt. Aber nicht alles, was einem im Leben passieren kann, lässt sich versichern. Eine repräsentative Umfrage unter 1.005 Internetnutzern hat nun ergeben, gegen welche Dinge sich die Deutschen am liebsten absichern würden, wenn es denn ginge. Platz Eins belegt […]

    Weiterlesen ...

  • Lebens- und Unfallversicherung: Bezugsrecht unbedingt regeln

    04.05.2015

    Mit einer Lebensversicherung oder einer Unfallversicherung  mit Leistungen im Todesfall will man eigentlich sicher gehen, dass einem lieben Menschen nach dem Tode eine gewisse finanzielle Sicherheit bleibt. Dabei sollte man aber darauf achten, eine Bezugsperson für den Todesfall bei der Versicherung festzulegen. Andernfalls kann es passieren, wie in der folgenden Geschichte. Sie hatte es gut […]

    Weiterlesen ...

  • Versicherer stellen Gelder zurück wegen Germanwings-Absturz

    02.04.2015

    Nach dem schlimmen Flugzeugabsturz des Lufthansa-Tochterunternehmens Germanwings in den französischen Alpen, bei dem 150 Menschen ums Leben kamen, beziffert die Fluggesellschaft nun offiziell die Kosten für die geschehene Katastrophe. Rund 300 Millionen Dollar (278 Millionen Euro) haben Versicherungen dafür zurückgestellt. Es geht unter anderem um die finanziellen Entschädigungszahlungen für die Hinterbliebenen der Opfer, die Kosten […]

    Weiterlesen ...

  • Preiserhöhungen bei Gebäudeversicherungen

    03.03.2015

    Die Zunahme von Stürmen, Hochwassern, Unwettern und anderen Wetter-Extremen in Deutschland hat dazu geführt, dass Versicherungen in den Bereichen Wohngebäude bereits seit Jahren Verluste erwirtschaften. Lt. Versicherungswirtschaft hätten witterungsbedingte Schäden in den letzten Jahren erheblich zugenommen, sodass die Unternehmen in 2013 für Schäden in Rekordhöhe aufkommen mussten. Hinzu kommt, dass Wasserschäden durch ein zunehmend hohes […]

    Weiterlesen ...

  • Versicherungsschutz für selbstfahrende Autos

    26.02.2015

    Autos ohne Fahrer, die regulär auf der Straße fahren, werden zur Realität werden. Das ist heute schon sicher. Damit stellt sich unter anderem auch die Frage, wie diese Autos versichert werden sollen. Änderungen in den Versicherungspolicen werden auf alle Fälle nötig werden und viele Fragen sind noch völlig ungeklärt. Insbesondere die Risikoeinschätzung muss ganz anders erfolgen […]

    Weiterlesen ...

  • So viel geben die Deutschen für Versicherungen aus

    21.01.2015

    Dass die Deutschen ein Sicherheitsvölkchen sind, ist manchmal mehr als nur ein flaches Klischee. Ein Blick auf die Zahlen vom europäischen Versichererverband „Insurance Europe“ zeigt: Mit ihrer Versicherungssumme pro Kopf für das Jahr 2013 bewegen sich die Bundesbürger lediglich im oberen europäischen Mittelfeld. Spitzenreiter sind Lebens-, Schadens- und Unfallversicherungen Etwa 1.170 Milliarden Euro haben die […]

    Weiterlesen ...

  • Agila kündigt Hundekrankenversicherungen

    12.01.2015

    Wie aus einem Bericht von „Hundeversicherung-Blog“ hervorgeht, kündigt die AGILA ihren Kunden nach und nach bestehende Versicherungsverträge. Betroffen sind Kunden mit einem älteren Tarif, der sich Exklusiv nennt. Der Grund ist sicher in einer falschen Kalkulation des Versicherers zu suchen, so, dass die Schadenkosten die Einnahmen übersteigen. Sowohl Kunde als auch Versicherer haben ein Sonderkündigungsrecht nach […]

    Weiterlesen ...

  • Neue Kirchensteuerregelung ab 2015

    17.12.2014

    Mit Jahresbeginn 2015 tritt auch eine Neuregelung bei der Kirchensteuer ein. Ab 2015 sind Banken, Versicherungen und Fondsgesellschaften gesetzlich verpflichtet, den Kirchensteueranteil auf die von ihren Kunden zu zahlende Abgeltungsteuer automatisch an den Fiskus abzuführen (sofern erforderlich). Damit steht die Frage, was die Betroffenen unternehmen müssen. Bisherige Regelung: Auftrag an die Bank oder Steuererklärung Die […]

    Weiterlesen ...