Ihr Experte für Familienschutz!

AGB

I. Geltungsbereich

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für die Leistungen und Angebote im Zusammenhang mit der Nutzung des Internetportals www.brucker-versicherungen.de und für sämtliche in diesem Zusammenhang von der BRUCKER KG zur Verfügung gestellten Leistungen, speziell Beratung, Berechnungen, Tarife, Inhalte und weitere Daten. Andere Bedingungen werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Dies berührt jedoch nicht die Verträge, die zwischen unseren Kunden und Versicherungsgesellschaften oder anderen Anbietern von Versicherungen und Finanzprodukten zustande kommen.

II. Leistungen der BRUCKER KG
  1. Die BRUCKER KG ist freier Versicherungsvermittler mit Erlaubnis nach § 34c Abs. 1 der Gewerbeordnung. Die BRUCKER KG kooperiert mit ausgewählten Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgesellschaften, sie ist kein Versicherungsmakler.
  2. Die BRUCKER KG bietet ihren Kunden die Möglichkeit, sich mittels der von der BRUCKER KG zur Verfügung gestellten Internetseiten, unentgeltlich und unverbindlich über Versicherungsprodukte und Finanzdienstleistungen sowie über Tarife und Konditionen von mit der BRUCKER KG kooperierenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen kostenlos zu informieren. Die Auswahl der angebotenen Produkte und Tarife erhebt ausdrücklich keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
  3. Die Kunden können online ein für sie geeignetes Produkt auswählen, Anträge auf Erteilung von Versicherungsschutz stellen, Angebote oder eine persönliche Beratung durch einen Kooperationspartner der BRUCKER KG anfordern.
  4. Die BRUCKER KG vermittelt auf der Grundlage einer vom Nutzer online oder offline abgegebenen Willenserklärung Versicherungs- und Finanzdienstleistungsverträge an den jeweiligen Anbieter.
  5. Die BRUCKER KG erbringt im Zusammenhang mit der Zurverfügungstellung von Informationen auf der Internetseite keine Anlage- oder Versicherungsberatung. Sie ist hierzu in analoger Anwendung des § 6 Absatz 6 VVG nicht verpflichtet, da sie ihre Dienstleistung im Zusammenhang mit dem Internetportal ausschließlich im Fernabsatz erbringt. Auch stellt die Leistung der Brucker KG keine Rechts- oder Steuerberatung dar. Die  BRUCKER KG gibt keinerlei Empfehlungen bezüglich der Produkte ab.
  6. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass, soweit der Kunde Anfragen an die  BRUCKER KG stellt, die Beantwortung dieser Anfragen keine Beratungsleistung im Hinblick auf den persönlichen oder gewerblichen Versicherungs- oder Finanzbedarf des Kunden darstellt.
  7. Die BRUCKER KG ist berechtigt dem Kunden Informationen zu ihrem Produktangebot und zu Versicherungs- bzw. Finanzprodukten zuzusenden. Der Kunde erklärt hierzu ausdrücklich seine Einwilligung.
  8. Die BRUCKER KG ist berechtigt den Kunden unter der von ihm angegebenen Telefonnummer anzurufen insbesondere wenn der Kunde einen Sofortabschluss eines Versicherungsproduktes wünscht. Der Kunde erklärt hierzu ausdrücklich seine Einwilligung.
  9. Die BRUCKER KG ist berechtigt dem Kunden Informationen an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse zu senden. Die BRUCKER KG ist nicht verpflichtet, die Richtigkeit der E-Mail-Adresse im Vorfeld zu prüfen. Der Kunde erklärt hierzu ausdrücklich seine Einwilligung.
III. Haftungsausschluss
  1. Jedwede Entscheidung, welche der Kunde der BRUCKER KG auf der Grundlage der von der BRUCKER KG zur Verfügung gestellten Informationen trifft, nimmt der Kunde in alleiniger Verantwortung vor. Die Haftung der BRUCKER KG für die Auswahl der vom Kunden ausgewählten Produkte und sonstige Schäden, welche durch die Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung des Internetangebots der BRUCKER KG entstehen, ist ausgeschlossen.
  2. Die BRUCKER KG ist um ständige Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Tarif-, Preis- und Bedingungsinformationen bemüht. Eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit der Informationen übernimmt die BRUCKER KG jedoch nicht. Es werden Inhalte und Tarifdaten von den Versicherern/Finanzdienstleistungsunternehmen selbst zur Verfügung gestellt oder beziehen sich auf Versicherungsbedingungen oder Prospektmaterial der Anbieter, so, dass die BRUCKER KG für deren Inhalt, Richtigkeit und Vollständigkeit keine Haftung übernehmen kann. Insbesondere können kurzfristige Änderungen bei Preisen oder Leistungen eines Anbieters dazu führen, dass die auf den Internetseiten der BRUCKER KG angegebene Preise und/oder Leistungen ihre Gültigkeit verlieren. Zudem können bestimmte Umstände (z.B. Vorschäden, spezielle Gefahrenumstände, Zugehörigkeit zu einer bestimmten Berufsgruppe, Vermögens- bzw. Einkommenssituationen) zu nachträglichen Veränderungen der angezeigten Konditionen / Tarife in Form von Ab- / Zuschlägen oder Leistungsveränderungen führen. Die BRUCKER KG kann deshalb für die angegebenen Preise und Leistungen keine Gewähr bieten. Selbiges gilt für Inhalte der Internetseiten die sich auf Gesetzesgrundlagen beziehen die zum Zeitpunkt der Textveröffentlichung aktuell waren und durch Gesetzesänderungen und Änderungen von Rechtsgrundlagen oder -urteilen ihre Gültigkeit verlieren können.
  3. Die zur Bearbeitung der Anfrage erforderlichen Kundendaten sowie Versicherungsanträge wird die BRUCKER KG umgehend an die vom Kunden ausgewählten Produktgesellschaften weiterleiten. Eine Gewähr für die richtige und zeitgerechte Übermittlung von Anfragen und Anträge auf den Abschluss von Produktverträgen kann BRUCKER KG jedoch nicht übernehmen. Die BRUCKER KG hat keinen Einfluss darauf, ob vom Kunden beantragte Produktverträge angenommen werden. Die BRUCKER KG übernimmt insofern keine Gewähr für das Zustandekommen eines Produktvertrages oder das Zustandekommen zu dem vom Kunden beantragten Vertragsbeginn.
  4. Soweit ein Kunde der BRUCKER KG nicht volljährig oder nicht voll geschäftsfähig ist oder wenn er falsche oder unvollständige Angaben macht, besteht keine Verpflichtung der BRUCKER KG, entsprechende Anfragen zu bearbeiten. Für die Richtigkeit sämtlicher Angaben ist insofern der Kunde allein verantwortlich. Die BRUCKER KG ist für den Fall, dass der Kunde unwahre Angaben macht, berechtigt, dem Kunden den Schaden in Rechnung zu stellen, der BRUCKER KG durch die vorsätzliche Angabe falscher Daten entstanden ist.
  5. Im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der BRUCKER KG, bleiben die Rechte des Kunden durch die vorstehenden Bestimmungen unberührt.
  6. Wenn der Kunde eine persönliche Beratung anfordert, oder es aus anderen Gründen für sinnvoll erachtet, wird die Anfrage des Kunden an den nächst gelegenen Außendienstmitarbeiter der BRUCKER KG weitergeleitet. Wenn ein Termin zustande kommt, finden diese Geschäftsbedingungen ab diesem Zeitpunkt keine Anwendung mehr, da sie sich ausschließlich auf die Nutzung des Internetportals beziehen.
  7. Sämtliche Ansprüche des Kunden verjähren innerhalb von einem Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn.
IV. Datenschutz

Das Thema Datenschutz ist in den Datenschutzbestimmungen gesondert ausführlich geregelt.

V. Nutzungsrechte

Sämtliche Urheber-, Nutzungs- oder Schutzrechte verbleiben bei der BRUCKER KG.

VI. Anwendung deutschen Rechts

Für das zwischen der BRUCKER KG und dem Kunden bestehende Rechtsverhältnis findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung.

VII. Gerichtsstand

Für alle Streitigkeiten zwischen BRUCKER KG und dem Kunden wird als Gerichtsstand Saarbrücken vereinbart, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches handelt, der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat oder nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz, bzw. gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der deutschen Zivilprozessordnung verlegt oder dieser im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

VIII. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.